Brandstempelmuster

Hochleistungsphasensteller R-2000-PC

Der Hochleistungsphasensteller dient zum Regeln der Temperatur von Brandstempeln. Dabei ist keine gradgenaue Einstellung möglich.

Der Einsatz dieser Geräte ist beim Kennzeichnen von Kunststoffen nötig, da hierbei die Arbeitstemperatur niedriger sein muss als beim Brennen von Hölzern.

Bei einigen Brandstempeltypen vermindern diese Geräte die Überhitzungsgefahr der Heizelemente.

Markieren Sie mit einem Brandstempel die Kunststoffgehäuse Ihrer Geräte um sie somit zu sichern. Eine Bohrmaschine oder ein Montior sind, mit ihrem Namen versehen, auf dem Schwarzmarkt nahezu unverkäuflich.

Brennmarkierungen sind im Gegensatz zu anderen Verfahren nicht entfernbar.

Die Kennzeichnung können Sie mit dem selben Gerät vornehmen, mit dem Sie z.B. Holz brennen. Zusätzlich sollten Sie aber eine Temperaturregelung mit einem Hochleistungsphasensteller vornehmen, da die Temperatur zum Kennzeichnen von Kunststoffen nicht so hoch sein darf wie beim Brennen von Hölzern. Dieses Gerät wird einfach vor den Heizer geschalten.

 


 


Brandstempelmuster

Digitaler Temperaturregler TR1600

Mit unserem digitalen Temperaturregler „TR1600” ist eine gradgenaue Steuerung Ihres Brandstempels möglich. Der Temperatursensor wird hinter der Brennplatte eingebaut. Somit werden gleichbleibende Abrrände garantiert.

Das Gerät ist besonders für den Serieneinsatz zu empfehlen.